Sie haben die Möglichkeit, über die Bestattungstreuhand einen Vorsorgevertrag abzuschließen, der sich aus zwei Vorgängen zusammensetzt. Dabei schließen Sie mit uns einen Bestattervorsorgevertrag ab, der Ihre individuellen Wünsche zur Bestattung enthält. Sie zahlen dann eine vereinbarte Summe an die Bestattungstreuhand, die Ihr Guthaben mit einer Mindestverzinsung anlegt und im Trauerfall dieses Guthaben mit den anfallenden Kosten verrechnet.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Einzahlung in einen Vorsorgevertrag mittels monatlicher Rate zu bestreiten.

Wir beraten Sie ganz ausführlich zu beiden Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an!

nach oben
Tischlerei Bestattungen Schroeter • Dorfstraße 3b • 29574 Ebstorf • Telefon: 05822 - 35 10